Regattateam
Regattateam Auf Einladung der Bundestagsabgeordnete Dietlind Tiemann verlebte das Regattateam Beetzsee e.V. im Deutscher Bundes… twitter.com/i/web/status/1…

2 Wochen her via Facebook

 

Kanu-Rennsport

Kanu-Olympiasieger bei Deutschen Meisterschaften auf dem Beetzsee dabei

Kategorie: Deutsche Meisterschaften
Erstellt am Montag, 13. August 2012

kanurennsport brandenburger regatten

Mit dem Kanu-Rennsport ermittelt die bei den Olympischen Spielen 2012 erfolgreichste deutsche Sportart eine Wochen nach dem internationalen Großereignis ihre nationalen Titelträger und Medaillengewinner auf dem Beetzsee. Alle deutschen Olympiasieger und Medaillengewinner von London 2012 haben ihre Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften vom 14. bis 19.08. in Brandenburg an der Havel signalisiert, darunter die fünf Gold- und Silbermedaillengewinner des Landes-Kanu-Verbandes (LKV) Brandenburg Franziska Weber, Katrin Wagner-Augustin, Sebastian Brendel, Kurt Kuschela und Peter Kretschmer.

Insgesamt werden sich 1050 Athleten aus 136 Vereinen bzw. Renngemeinschaften auf dem Fritze-Bollmann-Revier im Kampf um Titel und Medaillen auf der Sprint-, Kurz-, Mittel- und Langstrecke in den Einer- und Mannschaftsbooten duellieren. Neben den leistungsstärksten Rennkanuten von den Schülern A (13/ 14 Jahre) bis zur Leistungsklasse werden erstmals bei Deutschen Meisterschaften ebenfalls die Versehrtensportler ihre Besten ermitteln.

Vom LKV Brandenburg nehmen sechs Vereine an den nationalen Meisterschaften teil. Die zahlenmäßig stärksten Aufgebote bringen die KG Essen (66), der KC Potsdam (56), der SC DHfK Leipzig (47), der LKV Berlin (46) und der SC Magdeburg (42) und der KV Brandenburger Adler (37) an den Start.

Der offizielle Empfang der Kanurennsportler des deutschen Olympiateams, das in London drei Gold-, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen erkämpfte, erfolgt am Donnerstag, dem 16.08. gegen 18.00 Uhr auf dem Gelände des Beetzsees.

Am Freitag, dem 17.08., werden ab 14.00 Uhr die Finalrennen über 500m und 1000m gestartet. Zu einer Talkrunde mit Sportlern der Nationalmannschaft wird am gleichen Tag ab 19.30 Uhr eingeladen.

Die Endläufe über 200m eröffnen ab 08.45 Uhr den Wettkampftag am Samstag. Dem schließen sich ab 14.00 Uhr die Finals über 500m und 1000m an. Gegen 18.10 Uhr werden die Gewinner des Nationalmannschafts-Cups der Jugend geehrt. Zuschauer und Aktive können sich ab 20.00 Uhr an den Darbietungen einer bunten Abendveranstaltung vor der Tribüne der Regattastrecke ebenso erfreuen, wie an dem danach anschließenden Feuerwerk.

Der letzte Meisterschaftstag beginnt am Sonntag ab 09.00 Uhr mit den Rennen über die Langstrecken und wird gegen 14.00 Uhr seinen Abschluss finden.

An allen Wettkampftagen können die Zuschauer kostenlos das Wettkampfgeschehen von den Tribünen aus verfolgen. Für die mit eigenen Fahrzeugen anreisenden Kanusportinteressierten wird als Parkplatz die Fläche vor dem Real-Kaufhaus auf dem Beetzsee-Center empfohlen.

Autor: Günter Welke

Sponsoren

  • Volksbanken.png
  • BRB_Bank.png
  • Lindner.png
  • RFT.png
  • SAM.png
  • Gusser.png
  • BES.png
  • Gartensleben.png
  • Coffee_Corner.png
  • SSB.png
  • StWB.png
  • Werbe_Rusch.png
  • genuss_catering.png
  • Kanu_Connection.png
  • Etzien.png
  • Rsicke.png

Wir auf Facebook

Routenplaner

Bitte Startadresse eingeben



© Brandenburger-Regatten 2004-2012

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok